Städtische Galerie im Schlosspark Strünkede

Ihr Kartenvorteil

Bei Vorlage der Kundenkarte erhält der Karteninhaber einen Preisnachlass von 10% bei Führungen.

Beschreibung

Die gründerzeitlichen Räume bieten seit 1978 einen vorzüglichen Rahmen für die ausgestellten Exponate. Einen Kontrast zur modernen Kunst verbreitet das im Stil der Gründerzeit restaurierte Foyer der repräsentativen Villa. Ursprünglich als Wohnsitz geplant, ging das Herrenhaus 1900 an die Harpener Bergbau AG, von der die Stadt Herne 1961 die Villa übernahm. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf zeitgenössischer Kunst, speziell von Künstlern aus dem Ruhrgebiet und dem nordwestdeutschen Raum.

Anbieter

Städtische Galerie im Schlosspark Strünkede

Ort
Karl-Brandt-Weg 2
44629 Herne
Weitere Informationen
Telefon: +4902323/ 16 26 59
Faxnummer:+4902323/ 16 26 60
E-Mail:emschertal-museum@herne.de
Internet:www.emschertal-museum.herne.de
Buchungsinformation
Telefon: +4902323/ 16 26 59
E-Mail:emschertal-museum@herne.de
Internet:www.emschertal-museum.herne.de